03.04.2017
Kategorie: Aktuelles

Karli auf der bunten Reise

März 2017


„Karli auf der bunten Reise“

Am Dienstag dem 29. März 2017 versammelten sich alle Großen und Kleinen des Teeschlösschens im Saal, um sich gemeinsam ein farbenfrohes Theaterstück anzusehen.
Das Kindertheaterstück über Identität und Vielfalt trägt den Titel „Karli auf der bunten Reise“ und ist eine Produktion des Art der Stadt e.v. Gotha.
Das kunterbunte Stück handelte von Karli, einem kleinen Grauländer, welcher morgens aufwachte und plötzlich nicht mehr grau, sondern sehr bunt war. Das gefiel Karli gar nicht und so begab er sich auf eine lustige und spannende Suche nach dem Buntland. Auf seiner abenteuerlichen Reise wurde er von vielen Farben und verschiedenen Tieren wie zum Beispiel einem Vogel und einem Eisbär begleitet.
Kinder und Erzieher des Teeschlösschens haben viel gelacht und man sah den Kindern an, dass ihnen das Stück gut gefiel. Mit großem Applaus wurde der Schauspieler des Karli verabschiedet und viele Kinder sprachen noch den ganzen Tag darüber. Selbst unsere Kleinsten haben gespannt zugeschaut und am Nachmittag ihren Familien davon berichtet.


Karli