20.06.2017
Kategorie: Aktuelles

Sommerfest 2017

Juni 2017



Da der Freitag mit viel Regen anfing, hatten alle Organisatoren und Helfer immer einen Blick hoch in den Himmel und hofften darauf, dass die Sonne bis zum Fest da bleibt. Es sollte auch so kommen, pünktlich zum Programm der Kinder und Erzieher des Teeschlösschens kam die Sonne zum Vorschein und das Sommerfest konnte beginnen!
Das Programm wurde mit dem Teeschlösschen Gedicht begonnen, welches einmal Eltern schrieben. Nachdem tollen gemeinsamen Einstieg spielten die Raketenkinder den ersten und zweiten Streich von Max & Moritz und brachten das Publikum damit zum Lachen! Die großen Vorschulkinder setzten genau da an und erheiterten weiter die Gemüter mit ihren Witzen!
Die kleinen von oben wirkten natürlich auch beim Programm mit, sie sangen und tanzten das Lied „von den Fleißigen Waschfrauen“ und mit einigen tollen Drehungen zeigten sie was man zum Farbenlied „Grün, grün, grün sind alle meine Kleider“ für tolle Tanzeinlagen machen kann. Tolle Tanzeinlagen zeigten auch die Vorschüler als sie zur Kirmes gingen und zum Lied … tanzten und Spaß hatten.
Auch Marie hat mit ihren Tanz-AG Kids, deren Eltern und Großeltern zu „Hulapalu“ eine flotte Tanzshow einstudiert und alle zum Mittanzen bewegt!
Zum Schluss sprach Frau Liebe noch ihre Begeisterung zum 100 Jährigen Geburtstag des Teeschlösschens und dem dargestellten Programm aus und übergab feierlich einen Gutschein für neue Fenster für das Teeschlösschen! Alle Kinder, Erzieher, Eltern und Großeltern freuen sich sehr darüber!
Durch das Programm leiteten Gabi (als Oma) mit ihren zwei Vorschülern (Enkeln) Carolina und Mathilda, das habt ihr wirklich klasse gemacht!
Nach dem Programm durften alle Attraktionen genutzt werden, dies waren eine Pferde Kutsche, ein Stelzenmann welcher Luftballon Tiere machte, sowie Musikalische Unterhaltung im Saal.
Da es direkt nachdem Programm schrecklich anfing zu regnen, spielte sich das Sommerfest hauptsächlich im Teeschlösschen ab, was aber keineswegs die Stimmung trübte! Drinnen wurde Kaffee und Kuchen verkauft und gegessen und draußen standen die Männer und Frauen unter nicht so dichten Pavillons, um im Akkord Bratwürste zu braten und zu verkaufen!
Ein großes Dankeschön geht an alle Organisatoren und Helfer, welche bis zum Schluss eine super Arbeit geleistet haben, es war ein sehr schönes Sommerfest!!!


Sommerfest 2017