21.05.2021
Kategorie: Aktuelles

Pfingsten

Mai 2021


Die Freunde von Jesus gehen zurück nach Jerusalem. Sie gehen in das Haus, in dem sie zuletzt mit Jesus zusammen waren.

Sie bleiben die ganze Zeit zusammen. Sie beten miteinander. Auch die Mutter von Jesus ist dort und noch viele weitere Freunde, Männer und Frauen.

Das Pfingst-Fest ist da. Jerusalem ist voller Menschen. Fromme Juden aus aller Welt sind gekommen. Sie sprechen viele verschiedene Sprachen.

Auf einmal braust ein Sturm vom Himmel. Das ganze Haus ist voller Feuer und Licht. Es wärmt und leuchtet, aber es brennt nicht. Die Jünger loben und preisen Gott.
Die Menschen laufen herbei. Sie staunen: Jeder hört die Jünger in seiner Sprache sprechen.

Sie sprechen: Wundert euch nicht. Jesus hat uns den Heiligen Geist geschickt. Er ist bei Gott. Glaubt an Jesus, kommt zu uns. Lasst euch taufen.
Viele Menschen kommen herbei und lassen sich taufen. Sie bleiben zusammen und danken Gott. Sie helfen einander. Sie sind wie eine große Familie.



Pfingsten